Alpenradtour 2003 und Vogesen
„Allein auf großer Tour“
 


Dieser Bericht ist so detailliert, dass er in einzelne Kapitel unterteilt wurde!
 

01

Planung und Vorbereitung

02

Start in Nizza

Freitag 04.07.03

03

Auf zum Col de Turini

Samstag 05.07.03

04

Durch den „Parc National du Mercantour“

Sonntag 06.07.03

05

Über den Col de Champs zur alten Festung in Colmars

Montag 07.07.03

06

Gewalttour über den Col d’ Allos sowie Col de Vars

Dienstag 08.07.03

07

Auf zur italienischen Grenze am Col d’ Agnel

Mittwoch 09.07.03

08

Hitzewelle am Col d’ Izoard

Donnerstag 10.07.03

09

Zum Stausee am Col de Mont Cenis

Freitag 11.07.03

10

Kein Frost am Col d´Iseran

Samstag 12.07.03

11

Cormet de Roseland, Natur pur

Sonntag 13.07.03

12

Nationalfeiertag der Franzosen

Montag 14.07.03

13

Fahrt über Lausanne, Bienne u. Basel nach Kruth/Vogesen

Dienstag 15.07.03

14

Ankunft von Wolfgang u. Hubert sowie erste Vogesen-Hm

Mittwoch 16.07.03

15

Col de Bussang, Col du Ballon, Col du Hundsrück

Donnerstag 17.07.03

16

Col de Herrenfluh, Col de Amic, Grand Ballon

Freitag 18.07.03

17

Col de Hahnenbrunnen, Col de Herrenberg, Col de la Schlucht

Samstag 19.07.03