24. Tag: Ideal für Kinder, der Nora Valley Park

Datum Km Σ Km Hm Σ Hm Übernachtung
21.08.2013 83 1.967 899 18.125 Camping Nora Valley Park

 

Schon früh um 07:45 Uhr verließ ich den Platz, um in Richtung Nord-Osten weiterzufahren. Es ging an dem Tag wie auch schon an den Tagen zuvor ständig bergauf und bergab, kein Wunder, dass ich auf der gesamten Tour zum Schluss auf über 20.000 Höhenmeter kam.

Viele schöne Bauernhäuser sah ich unterwegs, die Landschaft war sehenswerter als am Tag zuvor. In Carrick-on-Suir  legte ich eine kurze Pause ein, kaufte ein wenig O-Saft, ansonsten radelte ich von kurzen Stops zum Fotografieren abgesehen einfach durch.

Bei meiner Ankunft auf dem Campingplatz „Nora Valley Park“ fielen mir sofort die vielen Kinder auf.  Nach dem Aufbau des Zeltes und einem kurzen Rundgang über den Platz, wurde mir klar warum. Der Nora Valley Park ist eine Art Haustier-Bauernhof, der auch von Schulklassen besucht wurde. Die Kinder lernten dort eine Reihe Tiere kennen, die sie in ihrem Wohnumfeld nicht zu sehen bekamen. Kleine Kaninchen, Lämmer die mit Flaschen gefüttert wurden und viele weitere Tiere gab es dort zu sehen.