Der Kreis schließt sich, erste Sightseeingtour in Edinburgh

Datum Km Σ Km Hm Σ Hm Übernachtung
02.09.2014 74 1651 730 17700 Linwater Caravan Park

        

Schon bei der Planung zu Hause war es mir schwer gefallen, eine Streckenführung für eine Rückkehr nach Edinburgh zu finden, die einigermaßen Ruhe versprach. Kleine Straßen nach Edinburgh gab es nicht, wenn es kleine Straßen im Umfeld gab, dann waren es immer Strecken, welche die Hauptstraßen miteinander verbanden.

Aus dem Grund gibt es keine Fotos von unterwegs, ich radelte fast ohne Unterbrechung, konzentriert auf den rückwärtigen Verkehr achtend bis Edinburgh durch. In knapp drei Stunden stand ich nach ca. 50 km bereits in der Innenstadt. Für einen ersten Eindruck reichte mir das. Wohlwissend, dass ich einen Tag später nochmal zurückkehren würde, machte ich mich auf die noch ca. 17 km lange Fahrt zum Linwater Campingplatz. Dort hatte meine Tour begonnen, dort würde sich der Ring meiner Schottlandumrundung schließen.

Einen Tag früher als in der Planung vorgesehen, stand ich wieder am Start/Ziel-Ort. Im Norden hatte ich die ursprünglich geplante Strecke aufgrund der Wetterlage um einen Tag gekürzt. Die Entscheidung stellte sich im Nachhinein als vollkommen richtig heraus. Ersten war die Wetterlage im Westen und Südwesten deutlich besser als im Norden, zweitens gewann ich den Tag, der mir nun noch zur Verfügung stand, um mir Edinburgh etwas ausführlicher anzusehen.