Fehmarn - Möns Klint

Zeitraum

 Σ Distanz

 Σ Höhenmeter

Track

 August 1986

230 km

 440 Hm

  

Wir waren im Herbst 1985 nicht lange von unserer Tour zum Bodensee zurück, da ging es direkt an die Planung für das nächste Jahr. Viel Zeit stand zwar nicht zur Verfügung, eine Woche im August sollte aber machbar sein. Wie wir auf die Idee kamen, nach Möns Klint zu radeln, das weis ich heute nicht mehr, die Kreidefelsen waren aber ein schönes Ziel. Mit dem Auto fuhren wir damals nach Burg auf Fehmarn, gönnten uns in Burg einen schönen Abend und eine Übernachtung in einem Hotel. Einen Tag später radelten wir dann mit dem roten Hänger zum Fährhafen um nach Rodbyhavn zu gelangen. Von den folgenden Tagen gibt es leider aus der Erinnerung nicht sehr viel zu schreiben. An die Orte kann ich mich kaum erinnern und Fotos gibt es auch nicht sehr viel.

In Erinnerung geblieben sind  mir die letzten Kilometer zu den Kreidefelsen, die  ziemlich anstrengend waren.  In dem Bereich wurde es mächtig hügelig und mit 6 Gang-Schaltung und dem Hänger hinten dran war die Fahrt nicht gerade leicht. Die Kreidefelsen sind natürlich einen Ausflug wert, in Erinnerung geblieben ist mir noch eine Wanderung unten an den Felsen entlang, die sehr schön war.

Auf der Rückfahrt kamen wir in Saksköbing in starken Regen, so dass wir die letzten Kilometer mit dem Zug fuhren.  Alles in allem war die Strecke von der Landschaft recht schön, insbesondere an den Küsten und in der Region um Möns Klint. 

 

 Tagesdaten der Tour "Fehmarn - Möns Klint"

Datum von nach Km Σ Km Hm Σ Hm Übernachtung
August 1986 Fehmarn (Burg) Rodbyhavn 19 19 0 0 Camping Rodbyhavn
August 1986 Rodbyhavn Nysted 41 60 50 50 Camping Nysted
August 1986 Nysted Klintholm (Möns klint) 84 144 240 290 Camping bei Klintholm
August 1986 Klintholm (Möns Klint) Saksköbing 73 217 150 440 keine
August 1986 Mit der Bahn von Saksköbing nach Rodbyhavn 217   440 keine
August 1986 Rodbyhavn Fehmarn (Burg) 13 230 0 440 Hotel in Burg

  

km,