Herzlich willkommen auf Alpenradtouren.de


Warum radeln wir seit über 25 Jahren mit dem Rad durch viele Länder Europas?
Warum gibt es die Internetseite Alpenradtouren.de?

Ich möchte mal versuchen, einige dieser Fragen zu beantworten. Es gibt kein Reiseradler-Team im klassischen Sinn wie man es manchmal aus dem Bereich des Radsport kennt. Es gibt mich, den Georg, der seit vielen Jahren mit dem Rad "On Tour" ist. Manchmal machte ich mich alleine auf den Weg, einige Male mit meiner Frau, dann mit meinem Sohn. Dann gibt es Jahre, da war ich mit Freunden aus dem privaten Umfeld oder dem Radsportverein unterwegs, es waren immer tolle Touren.

In den letzten 25 Jahren sind dabei viele Reiseberichte entstanden, die den Kern dieser Internetseite bilden. Ein Blick in die Rubrik "Radtouren / Reiseberichte" und man erhält sofort eine Übersicht über die interessanten Touren.

Es gibt viele Gründe, den Urlaub mit dem Rad zu verbringen:
Die unterschiedlichen Landschaften in langsamem Tempo kennenzulernen und dennoch erhebliche Strecken zurückzulegen hat etwas Begeisterndes. Genießt die Freiheit, mit dem Rad einfach nur unterwegs zu sein und mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Das Rad ist das einzige Fortbewegungsmittel, mit dem man mit eigener Muskelkraft riesige Strecken bewältigen kann. So schön wie die Strecken, werden die menschlichen und landschaftlichen Erlebnisse sein. Erst einmal als Reiseradler infiziert, traut man sich nach und nach immer mehr in die Berge. Die Angst vor Steigungen schwindet und das Gefühl, den ersten Alpenpass mit eigener Kraft bewältigt zu haben, wird lange in Erinnerung bleiben.

Mit meinen Internetseiten möchte ich dazu ermutigen, das Abenteuer „Rad“ in Angriff zu nehmen.

Versucht es, es lohnt sich

Georg Föcker