Vorbemerkungen und Anreise

 Zeitraum

 Σ Distanz

 Σ Höhenmeter

Track

 26.07.2016 - 31.07.2016

 265  km

 4.060 Hm

 

 

Die Idee in der Nähe des Tegernsees mit Mountainbikes durchs Voralpenland zu radeln war nicht neu. Drei Jahre hatte Uli als Organisator der Tour benötigt, um einen gemeinsamen Termin zu finden, der bei allen potentiellen Teilnehmern in die Familienplanung passte. Die meisten Interessenten waren zwar bereits im Ruhestand, aber unsere Pensionäre waren ständig in Urlaub oder anderweitig unterwegs. Ende Juli 2016 sollte es dann endlich klappen.

Die fünf Teilnehmer Uli M., Hubert E., Martin G., Georg Fl. und Georg F. kannten sich alle seit vielen Jahren und hatten gemeinsam Elektrotechnik/ Nachrichtentechnik studiert. Seit dieser Zeit trafen sie sich regelmäßig alle zwei Jahre irgendwo in Deutschland, wobei immer ein anderer die Organisation des Treffens für ca. 14 ehemalige Studenten und deren Lebenspartner übernahm. Beim vorletzten Treffen hatte Uli zum ersten mal den Vorschlag gemacht, am Tegernsee mit MTB ein paar schöne Strecken zu fahren.

Nachdem der Termin stand ging alles weitere relativ schnell. Martin kümmerte sich um die ersten vier Übernachtungen im Ort Tegernsee, Uli plante die Strecken und Georg Fl. stellte seinen BMW Touring für die Anreise zur Verfügung. 2 Räder wollten wir mitnehmen und die anderen zwei für Hubert und Georg in Bertls Bikeshop mieten. Die letzte Übernachtung sollte gemeinsam mit weiteren ca. 25 Radlern aus München im Blecksteinhaus südlich vom Spitzingsee erfolgen. Am 26.07.2016 trafen wir uns alle in Ahden in der Nähe vom Flughafen Paderborn-Lippstadt. Von dort aus fuhren wir über Kassel, Würzburg und Nürnberg ohne große Staus zum Tegernsee.

 

 

Das Team am Tegernsee v.l.:  Georg Flashar, Georg Föcker, Uli Mund (Organisator), Hubert Ebers, Martin Gierse